Samstag, 11. Januar 2014

Artist of the month : Aégis Strife

Etwas verspätet....hier endlich der erste "Artist of the month" :)

Künstler Name : Aégis Strife
Echter Name:  Mario Sánches Nevado
Land: Spanien 

http://aegis-strife.deviantart.com
http://aegis-strife.deviantart.com
http://aegis-strife.deviantart.com
http://aegis-strife.deviantart.com
http://aegis-strife.deviantart.com
 Aégis war einer der ersten Künstler, die ich auf DeviantArt entdeckt habe und sofort  dachte:" Oha, irgendwann will ich das auch können!"
Seine Kunst ist hauptsächlich surreal und modern. Hin- und wieder baut er einige abstrakte Elemente ein oder lässt sich einen anderen "Blickfänger" einfallen. 
Aégis nennt sich selbst einen "independent art director and illustrator".
Er designt Buch- und  Cd covers, kommerzielle Großaufträge und persönliche Ideen auf Anfrage.
In einem Interview verriet er einige seiner Tricks in Photoshop, was Photomanipualtion angeht.
Das Interview findet ihr hier.
Was mich an ihm besonders fasziniert, ist seine Professionalität die man  in jedem seiner Bilder erkennen kann.
Außerdem auch seine unglaublich guten Ideen und wie er sie umsetzt... (denn das ist oft überhaupt nicht einfach.. )
Er investiert unendlich viel Zeit in jedes Bild aber ich finde, am Ende hat es sich gelohnt. Was denkt ihr über seine Bilder ? Habt ihr Künstler Vorschläge?

Mittwoch, 8. Januar 2014

I see fire

Seitdem die Schule und die Arbeit wieder anfing, ist nicht viel passiert.
Der Alltag wurde mehr ein "ab", als ein "auf."
Dadurch geht es mir etwas schlechter.
Viele Zweifel und Zukunftsängste..
Zusätzlich hat mich der Alltagsstress auch wieder in seinen Fängen.
Lernen auf die Berufsschule...
Kompetent in der Arbeit sein ...
Lernen auf  die Arbeit (ja, wir schreiben Tests im Betrieb...doppelt gemoppelt hält wohl besser.*hust*)...
Eine Kunstmappe für meine Bewerbung im April vorbereiten
Mal- und Zeichenübungen durchführen...
und nebenher noch das dringende Bedürfniss, seine eigenen Ideen umsetzen zu können.
Noch nie war die Zeit so sehr mein Feind, wie in den letzten 3 Monaten.
Manchmal fühle ich mich als würde ich nur noch durch die Zeit hetzen und das atmen vergessen.



Das Lied "I see fire" von Ed Sheeran beruhigt mich zurzeit oft, es ist der Soundtrack von dem neuen Hobbit Film. Desolation of Smaug.
Und ich bin großer Herr der Ringe Fan im Herzen.
Die Filme gaben mir Hoffnung, wenn ich sie verloren hatte.
Gaben mir Träume, wenn ich verzweifelt über unsere kaputte Welt war.
Gaben mir Weisheiten, die mich geprägt haben.
Gaben mir Gründe, für die es sich zu kämpfen lohnte.

Also kommt es nicht überraschend, dass ich mir das wunderschöne Kostüm von Tauriel
als Maßanfertigung in Auftrag geben lies.. :)
und ich muss sagen, ich bin jetzt schon aufgeregt wie ein kleines Kind
wenn ich es endlich in Händen halten darf!


"If this is to end in fire
Then we shall all burn together
Watch the flames climb high into the night
Calling out father, stand by and we will
Watch the flames burn auburn on the mountain side

And if we should die tonight
Then we should all die together
Raise a glass of wine for the last time
Calling out father, prepare as we will
Watch the flames burn auburn on the mountain side
Desolation comes upon the sky

Now I see fire, inside the mountain
I see fire, burning the trees
And I see fire, hollowing souls
I see fire, blood in the breeze
And I hope that you'll remember me"


Samstag, 4. Januar 2014

Sturm über Lia im neuen Glanz

da bin ich wieder und diesmal mit neuem Konzept, 
da ich mit dem altem einfach unzufrieden war!
Ich hab diesen Blog hier jetzt von grundauf geändert, ihr werdet wahrscheinlich auch nur noch ein paar alte Einträge finden, der Rest ist komplett neu.

Worum wird es gehen?
Kunst - war für mich schon immer etwas sehr wichtiges im Leben,
von kleinauf war ich ein großer Bewunderer großer Künstler und das hat sich bis heute nicht geändert. Und mit Kunst setzen wir uns auch bereits sehr früh auseinander, identifizieren uns damit, suchen uns und unseren eigenen Stil. 

Geht das genauer?
Jaaaaha :D
Also der Blog wird aus drei Bereichen bestehen, und zwar:

1. Ich -Kunst
da es ja trotzdem ein persönlicher Blog ist, wird es auch viel über mich-  und meinen Weg zu einer künstlerischen Zukunft gehen. Über Fragen, Alltag und dem langsamen, beschwerlichen Weg voran zu kommen. Über die positiven Momente im Leben, aber auch über die frustrierenden.

2. Hilfe - Kunst
Ich bin ein Helfer Mensch. Manchmal schon zu sehr, da ich dadurch meine eigenen Bedürfnisse nach hinten stelle oder gar vergesse. Aber es gab mir immer ein gutes Gefühl, wenn ich jemanden helfen konnte.... seien es Probleme, Verständnisfragen oder Hilfe bei  Bildprogrammen.
Deswegen will ich damit auch nicht aufhören, denn oft wurde ich in der Vergangenheit schon gefragt, ob ich jemanden das nicht beibringen kann, was ich kann. Das geht leider nicht. Den Weg müsst ihr selber gehen. Aber ich kann euch dabei helfen...zumindest was Photoshop angeht. Mit anderen Programmen bin ich nicht vertraut.:)

3. Andere - Kunst
Es gibt soviele, tolle Künstler in der Welt.
Wovon so viele noch so unbekannt sind....
täglich staune ich über die Talente, die allein schon in deviantART herumwuseln.
und genau deswegen möchte ich monatlich einen Künstler vorstellen.
Nicht nur, weil der jenige dann eventuell  mehr bemerkt wird...
sondern auch als Inspirationsquelle für andere.
Denn die größten Inspirationsquellen bleiben Musik und andere Bilder/Fotos, meiner Meinung nach. :)

Also schaut euch um, noch sind einige Seiten sehr leer.... gerade die Tutorial Seite muss noch gefüllt werden aber ich bemühe mich, schnellstmöglichst voran zu kommen <3