Mittwoch, 8. Januar 2014

I see fire

Seitdem die Schule und die Arbeit wieder anfing, ist nicht viel passiert.
Der Alltag wurde mehr ein "ab", als ein "auf."
Dadurch geht es mir etwas schlechter.
Viele Zweifel und Zukunftsängste..
Zusätzlich hat mich der Alltagsstress auch wieder in seinen Fängen.
Lernen auf die Berufsschule...
Kompetent in der Arbeit sein ...
Lernen auf  die Arbeit (ja, wir schreiben Tests im Betrieb...doppelt gemoppelt hält wohl besser.*hust*)...
Eine Kunstmappe für meine Bewerbung im April vorbereiten
Mal- und Zeichenübungen durchführen...
und nebenher noch das dringende Bedürfniss, seine eigenen Ideen umsetzen zu können.
Noch nie war die Zeit so sehr mein Feind, wie in den letzten 3 Monaten.
Manchmal fühle ich mich als würde ich nur noch durch die Zeit hetzen und das atmen vergessen.



Das Lied "I see fire" von Ed Sheeran beruhigt mich zurzeit oft, es ist der Soundtrack von dem neuen Hobbit Film. Desolation of Smaug.
Und ich bin großer Herr der Ringe Fan im Herzen.
Die Filme gaben mir Hoffnung, wenn ich sie verloren hatte.
Gaben mir Träume, wenn ich verzweifelt über unsere kaputte Welt war.
Gaben mir Weisheiten, die mich geprägt haben.
Gaben mir Gründe, für die es sich zu kämpfen lohnte.

Also kommt es nicht überraschend, dass ich mir das wunderschöne Kostüm von Tauriel
als Maßanfertigung in Auftrag geben lies.. :)
und ich muss sagen, ich bin jetzt schon aufgeregt wie ein kleines Kind
wenn ich es endlich in Händen halten darf!


"If this is to end in fire
Then we shall all burn together
Watch the flames climb high into the night
Calling out father, stand by and we will
Watch the flames burn auburn on the mountain side

And if we should die tonight
Then we should all die together
Raise a glass of wine for the last time
Calling out father, prepare as we will
Watch the flames burn auburn on the mountain side
Desolation comes upon the sky

Now I see fire, inside the mountain
I see fire, burning the trees
And I see fire, hollowing souls
I see fire, blood in the breeze
And I hope that you'll remember me"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen