Montag, 8. April 2013

Angel Wings

Yeahr! Endlich habe ich mein neues Bild fertig gestellt. Ich bin so froh darüber! Es war eine lange, harte Arbeit. Detailierter erzähl ich darüber dann später. Aber ja...erstmal, hat das Bild eigentlich keinen richtigen Namen, also hab ich den Titel dieses Posts einfach "Angel Wings" genannt, weil es nunmal irgendwas mit Flügel zutun hat, haha. :D
So! Die Idee zu dem Bild hatte ich, als ich durch Facebook gestöbert hatte und ein neues Bild von dem Dark Beauty Magazine gepostet wurde! Ich war vom ersten Moment an total gefesselt von dem geposteten Bild : hier <--. Und mir war klar, dass ich eines Tages das auch können möchte.... Also hab ich recherchiert, wer der Eigentümer des Bildes ist und habe ihn auch ausfindig gemacht. Er gab mir dann hilfreiche Seiten, wo viele, gute Tutorials sind um besser zu werden. Für das obige Bild habe ich zwar kein Tutorial verwendet, aber er, Soufiane Idrassi, war trotzdem meine Inspiration- und Hilfsquelle.
Gestern ging es dann los. Begonnen mit dem Foto schießen. Dazu habe ich einfach meinen Ventilator bentzt der bis 70 watt geht und meine kleine, eher unproffesionelle Fotolampe. Anschließend habe ich auf deviantART lizenzfreie Fotos von Flügeln und Federn gesucht und wurde fündig, wie fast immer auf deviantart.
Danach hieß es nur noch....ran an die Bearbeitung. Insgesamt habe ich ca. 7 Stunden für die Verwirklichung des Bildes gebraucht, was sich meiner subjektiven Meinung nach aber gelohnt hat.
Und hier noch ein Lied zum Abschluss:
MS MR - Bones : http://vimeo.com/48480871

(Im Detail die Emu Federn)

Kommentare: